Sachbuch Erwachsene

Status
verfügbar

Zweigstelle
Hauptstelle
Haus
OG Erwachsenenabt.
Autor:Kelek, Necla
Titel:Die unheilige Familie
Titelzusatz:wie die islamische Tradition Männer beherrscht und Frauen und Kinder entrechtet
Verfasserangabe:Necla Kelek
Erschienen:Orig.-Ausg. - München : Droemer, 2019. - 256 S.
ISBN13:978-3-426-27812-3
ISBN10:3-426-27812-X
Preis:19,99 Euro
Standort:Gcl Kele
Annotation:Die bekannte Soziologin, Frauenrechtlerin und Bestseller-Autorin Necla Kelek warnt in ihrem neuen Debattenbuch: Muslimische Frauen erleiden Unrecht inmitten unserer modernen Gesellschaft. Gefangen inder islamischen Familien-Tradition, können sie ihre Grundrechte nicht wahrnehmen, ihre Kinder sind dem Patriachat ausgeliefert. Kelek fordert einen politischen Neuansatz, um echte Integration zu fördern und eine Parallelgesellschaft in Deutschland zu vermeiden. Während die Mehrheitsgesellschaft mit "Ehe für alle" und "Familie im Wandel" beschäftigt ist, bleibt im Verborgenen, was mit den Frauen und Kindern in der islamischen Gemeinschaft passiert: Sie sind dem Zwang in der Familie ausgeliefertund dort eingesperrt.
Schlagwort(e):Menschenrecht ; Islambild ; Muslim ; Migration ; Integration ; Zuwanderungsrecht ; Soziale Integration

Exemplare

Mediennr Standort Zugang Status Aktion
11287735 Details 25.05.2020 verfügbar
Suchen in BibDivers

In der DigiBib finden Sie unter einer einheitlichen Oberfläche viele verschiedene Informationsquellen.

{#logo bibdivers}

Sie können in den Katalogen der Stadtbibliotheken des Verbundes Südwestfalens suchen und haben Zugriff auf zahlreiche Datenbanken weltweit.

Recherchieren Sie in den Medienbeständen der angeschlossenen Bibliotheken und durchsuchen Sie tausende verschiedener Quellen einzeln oder parallel:

  • Weltweite Informations- und Literaturrecherche.
  • Anzeige der Verfügbarkeit
  • Einfacher Zugriff auf Volltexte direkt am Bildschirm.

Buch- und Medientitel, Zeitschriftenaufsätze und Informationen im Volltext - und das alles in Ihrer Stadtbibliothek oder rund um die Uhr bequem von zu Hause aus!

http://www.bibdivers.de/

Im Leserkonto anmelden.