Aktuelles

Besuchsregelungen für die Stadtbücherei ab 8. Mai 2021


Aufgrund der sinkenden Inzidenzen im Kreis Soest werden die Regelungen der Bundes-Notbremse ab Samstag, 8. Mai 2021 für die Stadtbücherei Soest aufgehoben. Damit gelten ab Samstag die Vorschriften der aktuellen Corona-Schutzverordnung des Landes NRW und somit folgende Öffnungs- und Besuchsregelungen:
Die Stadtbücherei ist ab Samstag, 8. Mai 2021, zu den üblichen Zeiten geöffnet, also auch wieder sonntags. Kundinnen und Kunden können die Stadtbücherei
ohne Termin besuchen. Ein negativer Corona-Test muss nicht mehr vorgewiesen werden. In den Räumlichkeiten der Stadtbücherei gelten aber weiterhin die Schutzmaßnahmen Abstand halten, Mund-Nase-Maske tragen und Besuchsregistrierung.

Neu: Jetzt auch Sonntagsöffnung

Ab dem 16.08.2020 können Sie die Stadtbücherei auch sonntags von 11:00 - 17:00 Uhr besuchen.

Allerdings kann man sich, wie auch in der Mittagszeit von 13:00 - 15:00 Uhr an den Werktagen, nicht anmelden, auch Beratungsgespräche sind nicht möglich. Aber eine Aufsicht kann kurze Auskünfte geben und beim Verbuchen helfen.

Für Sie bedeutet das wesentlich mehr Flexibilität, die schönen Räumlichkeiten und die vielfältigen Angebote der Stadtbücherei zu nutzen. Auf die Einhaltung der Hygienevorschriften ist natürlich weiterhin zu achten.

Montag                         10:00 bis 18:00 Uhr                                                                                                                                  
Dienstag 10:00 bis 18:00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 10:00 bis 18:00 Uhr
Freitag 10:00 bis 18:00 Uhr
Samstag 10:00 bis 13:00 Uhr
Sonntag 11:00 bis 17:00 Uhr
Onleihe Sprechstunde

{#logo ONLEIHE}

Unsere beliebte Onleihe-Sprechstunde können wir im Moment aufgrund der Hygienevorschriften nicht in den Räumlichkeiten der Stadtbücherei anbieten. Alternativ lösen wir Ihre Onleihe-Probleme in einem Drive-in-Verfahren. Bei auftretenen Problemen mit der Onleihe bzw. bei Problemen mit Ihrem Endgerät bieten wir Ihnen einen Onleihe-Drive-In an. Dazu melden Sie sich bitte vorab telefonisch und schildern Sie uns ihr Problem. Anschließend bringen Sie Ihr Gerät zur Problembehebung vorbei. Wir melden uns dann telefonisch, wann Sie es wieder abholen können.

Im Leserkonto anmelden.