Anmeldung

Anmeldung und Gebühren

Wie erhalte ich einen Büchereiausweis?

Zur Anmeldung wird benötigt:

  • der Personalausweis
  • oder die Meldebescheinigung
  • oder der Brief einer Behörde (z.B. Arbeitsamt oder Sozialamt) und Pass.

Sie füllen eine Anmeldekarte aus und erhalten sofort einen Benutzerausweis. Dieser ist für ein Jahr gültig und nicht übertragbar. 
Kinder und Jugendliche benötigen die schriftliche Zustimmung eines Erziehungsberechtigten auf der Anmeldekarte.
Mit Ihrem gültigen Büchereiausweis können Sie auch unsere digitalen Angebote nutzen. 

Was kostet die Benutzung?

  • 20,- € für Erwachsene
  • 10,- € für Jugendliche ab 17 sowie Ermäßigungsberechtigte gegen Bescheinigung (u.a. Schüler/innen, Studenten/innen, Auszubildene, Wehr- und Ersatzdienstleistende, Empfänger/innen von laufenden Leistungen nach SGB II, SGB XII, Asylbewerberleistungsgesetz, Inhaber des SoestPasses, Inhaber der Ehrenamtskarte, Schwerbehinderte ab dem Grad der Behinderung 80%)
  • kostenlos für Kinder bis einschließlich 16 Jahren
  • Einmalnutzung 4.- € 
  • Für Konsolenspiele (1,50 ) Bestseller (1,50 ) und DVDs (1 ) wird bei der Ausleihe eine Gebühr fällig. 
  • Vormerkung 1 
  • Leihverkehr pro Medieneinheit 2,50  

Versäumnisgebühr 

Für nicht rechtzeitig zurückgebrachte oder verlängerte Medien wird eine Versäumnisgebühr erhoben. 

  • pro Medieneinheit pro angefangene Woche der Rückgabefristüberschreitung
    • 1. angefangene Woche 1.- €
    • 2. angefangene Woche und weiter 2,00 €
    • zuzüglich Portokosten und satzungsgemäße Ausleihgebühren  

Verlängerung  

Sie können die Leihfrist entliehener Medien bis zu 3x verlängern, wenn keine Vorbestellung vorliegt. Das ist jederzeit online am OPAC und während der Öffnungszeiten auch telefonisch möglich unter Tel. 02921/103-1111. 

Zahlungsmöglichkeiten

Alle Gebühren können am Kassenautomat bar oder ab 10 Euro mit EC-Karte gezahlt werden.

Für die Jahresgebühr ist auch ein Lastschriftverfahren möglich. Der Lastschrifteinzug ist allerdings vorläufig nur für die volle Jahresgebühr von 20 Euro möglich. Wer das Lastschriftverfahren nutzen möchte, muss sich persönlich während der Öffnungszeiten an die Mitarbeiterinnen der Stadtbücherei wenden, um die Kontodaten weiterzugeben.

Im Leserkonto anmelden.